Donnerstag, 18. August 2016

Und schon wieder Frau Emma

Heute geht es weiter mit meiner 3. Frau Emma:


 Dieses Mal aber aus einem besonderen Stoff, denn ich habe ihn bereits vor etlichen Jahren auf einem Markt in Südfrankreich gekauft. Er lag dann sehr lange rum, da ich immer den passenden Schnitt gesucht habe.


Als dann meine erste Frau Emma so gut gepasst hat, habe ich mich dann auch  auch an diesen Stoff getraut. Er ging genauso leicht zu vernähen, wie auch der Stoff vom Stoffmarkt.


Ich hatte diese Bluse auch bei unserem Urlaub in Venedig an und da ist dieses Fotos entstanden:


Liebe Grüße
Marie
 
Zutaten:
Stoff: Markt in Frankreich
Schnitt: Frau Emma von Schnittreif
Verlinkt: RUMS

1 Kommentar:

  1. Liebe Marie,

    die sehen alle 3 sehr schön aus und passen super zu Dir.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!