Freitag, 4. November 2016

Stoffmarkt und Bloggertreffen mit Elli Lockenkind

Am Samtsarg war ich wieder ein mal aus dem Stoffmarkt in Karlsruhe und ich habe alle meine Bilder von der Instastory an diesem Tag gespeichert, weil ich es zu schade finde, wenn sie nach einem Tag wieder verschwinden.


Ich war dieses Mal aber nicht alleine auf dem Stoffmarkt, sondern ich habe mich mit Elli von Lockenkind getroffen. Wir sind zusammen über den Markt gelaufen und haben einige Meter Stoff gekauft. Am Anfang war es sehr voll, so dass man nie richtig an die Stände kam ( Ich glaube, dass sieht man ganz gut auf dem zweiten Bild oben).


Gegen Mittag sind wir dann recht früh Pizza essen gegangen und danach ging es von den Leuten schon viel besser und man (bzw. Frau) konnte besser wühlen und sich die Stoffe anschauen.



Als wir genug Stoffe hatten sind wir schon mal wieder zum Bahnhof gefahren und waren dort noch einen Donat essen und haben uns über das Nähen und viele andere Sachen unterhalten.
Noch ein Abschiedsfoto:


Und dann ging es für mich auch schon wieder nach hause.


Es war ein sehr schöner Tag mit wiederholungs Bedarf!

Viele Grüße,
Marie

P.S.: Das ist meine Ausbeute: 17 Meter!


Verlinkt: Freutag

1 Kommentar:

  1. 17 Meter! Wahnsinn! :D
    Schön, dass ihr trotz anfänglichem Andrang doch noch so gut an die Stände rangekommen seid.
    Eine gute Freundin habe ich auch mal bei einem Stoffmarkt zum ersten Mal live getroffen - zusammen Stoffe kaufen bietet sich einfach an, oder? :D

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!