Donnerstag, 14. April 2016

Frau Edda oder der Sommer kann beginnen

Ja, endlich Sommer!!!!
Ne, leider doch noch nicht. Dabei war es am Sonntag, Montag und Dinstag so schön warm, aber das Wetter hat es sich wohl noch mal anders überlegt und so war es heute Morgen wieder schön frisch auf dem Fahrrad. (Aprilwetter!!!)
Ich habe das schöne Wetter am Wochenende zum Anlass genommen, mir mein erstes Kurzarm T-Shirt zu nähen:


Es ist eine "Frau Edda" nach dem neuen Schnitt von Nina und es passt, nach einer kleinen Änderung, sehr gut und ist bequem. Der Schnitt fällt sehr weit aus und als ich das Shirt das erste Mal anprobiert habe, war es viel zu groß und ich habe es noch ein Mal an beiden Seitennähten abgenäht und jetzt passt es wie angegossen.
Von solchen einfachen Shirts kann ich in meinem Kleiderschrank noch mehr gebrauchen, mal sehen was noch so entsteht.


Liebe Grüße
Marie

Zutaten:
Stoff: Karstadt, glaube ich...
Schnitt: Frau Edda von Hedi näht.
Verlinkt: RUMS

1 Kommentar:

  1. Liebe Marie,
    sehr schick dein T Shirt. Ich habe auch dieses Frühjahr schon bestimmt 5 genäht, aber ich hab noch mehr Ideen :D
    Und schön auch das du mich mit in die Seitenleiste genommen hast, da freue ich mich sehr drüber. :)
    Liebe Grüße Maira

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!